Kerstin Wittstamm

2016

  • „Heimatlos - bayrische Wirtshausoper in einem Rausch“, Rolle: Friedi
  • „Die Stadt unter dem Meer“, Tanz und Schauspiel
  • „Die Bremer Stadtmusikanten“ von F.K. Waechter, Rolle: Hund

2015

2014

  • „Käpt n Lüttich und Baby Dronte“; geschrieben und uraufgeführt von Caspar Harlan nach dem Bilderbuch von Peter Schössow . Schauspiel: Kerstin Wittstamm, Caspar Harlan. Regie: Caspar Harlan
  • „Der satanarchäölügenialkohöllische Wunschpunsch“; von Michael Ende, Rolle: Jakob Krakel. Regie Gero Wachholz.

Hier kann die gesamte Vita als .doc heruntergeladen werden

Kerstin Wittstamm, geb. Ackermann, geboren 1963 in Münster/Westfalen
Abitur 1983 in Rheda-Wiedenbrück
Vier Kinder

Körpergröße: 158cm
Augenfarbe: grün/braun
Haarfarbe: dunkelbraun
Konfektionsgröße: 34/36
Schuhgröße: 39
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Lesungen, Performances und Moderationen als freiberufliche Schauspielerin

Foto: Rainer Erhard